Blog5 Right Sidebar

Die etwas andere 5. Jahreszeit

Offener Brief des Präsidenten zum Auftakt in die 5. Jahreszeit

Hallo liebe Mitglieder, hallo liebe Vereinsaktiven, hallo liebe Freunde der KiBo Fasnacht,

heute ist der 11.11. – traditionell der Startschuß in die närrische 5. Jahreszeit. Nur allzu gerne hätten wir auch heute mit Euch zusammen geschunkelt, getanzt, gefeiert und gelacht – und natürlich Stadtschlüssel und Stadtkasse erobert. Dies ist – aus den bekannten Gründen – leider in diesem Jahr nicht möglich. Auch wir hatten im März dieses Jahres noch die Hoffnung das der „Spuk“ Ende 2020 vorbei ist und wir wieder zur richtigen „Normalität“ zurückfinden können. Doch die Pandemie wird uns wohl auch noch im kommenden Jahr eine Weile beschäftigen und macht somit eine Fasnachtskampagne wie wir sie alle kennen und schätzen undenkbar. Hierbei steht für mich als Vorstand unseres Vereins vor allen Dingen das Wohl und die Gesundheit unserer Aktiven und unserer Besucher im Vordergrund. Und sind wir ehrlich: eine Saalfasnacht mit 50% – das wird keinem Narr im Saal und auf der Bühne Freude bereiten. Und auch eine „TV-Studio-Youtubefasnacht“ wird es mit uns nicht geben. Fasnacht in KiBo lebt vom gemeinsamen Erlebnis – vor, auf und hinter Bühne. Sie lebt vom Zwischenmenschlichem, vom Feiern, von Gemeinsamkeit und familiärer Atmosphäre. Alles Dinge, welche uns Corona zur Zeit nicht gestattet. Die Absage unserer Veranstaltungen war daher ein schwerer, aber unabdingbarer Schritt. Darüber bestand auch in allen Vereinsgremien eine vollständige und widerspruchslose Einigkeit.

Corona entzieht nun also unserem Verein und unseren vielen Aktiven komplett die Bühne. Ich denke hier an Alle die unsere Fasnacht mit Herzblut leben und die Fasnacht in KiBo als fester Bestandteil des Jahresprogramms einplanen. Und ich denke an unsere vielen, vielen Nachwuchsfasnachter…an all diese kann ich nur appellieren: Bleibt dabei – im Jahr 2022 öffnet sich die heißgeliebte KiBo-Fasnachtsbühne wieder und sobald möglich und vertretbar werden wir auch 2021 ausserhalb der 5. Jahreszeit wieder Aktivitäten planen.

Und auch für die 5. Jahreszeit in dieser Kampagne wollen wir nicht ganz tatenlos bleiben. Einige Konzepte liegen in der Schublade – einige wurden aber schon wieder von den steigenden Fallzahlen zunichte gemacht. Das zeigt wie schwierig eine seriöse Planung in diesen Zeiten ist. Mehr als 4 Wochen im voraus zu planen ist kaum möglich und macht es – gerade für einen Verein mit Hauptaktivitäten in den Wintermonaten – unfassbar schwierig „öffentliche“ Veranstaltungen tragbar und durchführbar zu organisieren. Daher ist eine oft gewünschte „Straßenfasnacht“ – Stand jetzt – einfach nicht umsetzbar. Zumal die AHA-Regeln auch im Februar 2021 noch Bestand haben – und Fasnacht mit Abstand, sitzend bei 0°C auf der Römerplatz-Bierbank? Schwer vorstellbar.

Nichtsdestotrotz haben wir uns in den Vereinsministerien einiges für 2021 überlegt. So werden wir auf unseren Social Media Kanälen einige Video-Highlights der letzten 10 Jahre zeigen. Ich kann jetzt schon versprechen: es sind einige unvergessliche Momente Fasnacht in KiBo dabei. Eventuell werden wir – zur Fasnachtshochzeit sogar ein paar Sitzungen in voller Länge zeigen. Wir werden sehen…
Dazu wird es auch – als Highlight – die „KiBo@Home-Überraschungstüte“ geben. Gefüllt mit allen Sachen – die man für eine Karnevalsparty zu Hause gebrauchen kann und die wirkliche Sammlerstücke sein werden.(Weitere Infos folgen…)
Ebenfalls werden wir in unserem Webshop „Unterstützer-Tickets“ zum Verkauf anbieten. Mit diesen einmaligen, speziell veredelten, Tickets zeigt Ihr Eure Unterstützung unseres Vereins auch in schwierigen Zeiten.
Und natürlich wird es auch 2021 unseren Jahrespin zum Kauf über den Online-Shop geben – damit auch unsere Jugendkasse wieder gefüllt wird und schon bald bieten wir unsere Mund-Nasen-Maske im KiBo-Design in unserem Shop an.

Eine einmalige Aktion werden wir schon heute starten: Ihr dürft unser Motto der Kampagne wählen! Dazu stellen wir Euch 3 zur Auswahl und Ihr wählt in der Community das Motto dieser verrückten und wahrlich außergewöhnlichen Kampagne.
Über alle weiteren – eventuell sogar spontanen – Aktivitäten berichten wir natürlich immer zeitnah in unseren Online-Medien.

Was bleibt mir weiter zu sagen: Bleibt uns weiterhin verbunden. Zum ersten Mal seit genau 30 Jahren fällt wieder eine komplette Kampagne ins Wasser. Auch damals hat das überragende KiBo Publikum, unsere Aktiven und unsere Mitglieder unserem Verein die Treue gehalten. Ich denke das wird auch in diesem Jahr so sein. Ebenfalls wünsche ich allen befreundeten Fasnachtern und Fasnachtsvereinen eine – unter den Umständen – erfolgreiche Kampagne. Bleibt alle gesund! Und 2022 sehen wir uns dann alle wieder in der Stadthalle zum Feiern – wie wir alle unsere Fasnacht in KiBo kennen und lieben.

Bleibt Gesund und froh – 2022 simmer wirrer do,

Mit närrischem Gruß
Rainer Conrad
Präsident


In diesem Jahr kein Familien-Wandertag
Allgemein |
Mai 08, 2020

In diesem Jahr kein Familien-Wandertag

Das Corona-Virus hatte uns in der Fasnachtskampagne noch verschont – und doch trifft es jetzt die erste der ausserfasnachtlichen Veranstaltungen unseres Vereins: Leider müssen wir den liebgewonnenen Familien-Wandertag an Christi...